travelblogger, travelblog, blogger Deutschland, blogger München, blogger Mädchen, bloggerin München, mode blogger, style blogger, reise blogger, Rome travel guide, fashion, München blog, München blogger

Weekly Recap Okt. W04

 

Da ich letzte Woche in Rom war habe ich mir die weekly Recap gesparrt um diese Woche etwas mehr zu erzählen, den es haben sich ein paar Sachen angesammelt !

Das Reisen

Letzte Woche hatten wir das Glück den 500 Geburtstag der Reformation zu feiern und deswegen durften die meisten von der Arbeit zu Hause bleiben und der ein oder andere hat die Möglichkeit genutzt um zu verreisen. Natürlich war ich eine davon und nutze die Zeit für eine kleine Reise. Dieses Mal ging die Reise, wie bereits erwähnt, nach Rom. Was für eine mächtige Stadt voller Geschichte und Kunst! An jeder Ecke gab es ein Stück Geschichte zu sehen und zu spüren. Außerdem gab es natürlich sehr viel Pasta, Pizza und italienischen Wein! Aber ihr könnt alle meine Tipps und Tricks bald im Rome Travel Guide nachlesen. Bis dahin kann ich nur sagen , nach den fünf Tagen die ich dort verbracht habe , konnte ich nochmal mindestens fünf davon dort gebrauchen.

Bis zum nächsten Jahr war es das erst mal mit den größeren Reisen, die außerhalb Deutschlands stattfinden. Ich will noch unbedingt dieses Jahr, eine meiner besten Freundinnen in Berlin besuchen und meine Eltern in Köln und Düsseldorf. Wenn ihr also noch Tipps für kleinere Wochenend-Tripps habt freue ich mich über jede Idee! Ich bin für alles offen 🙂

Was zum lesen

Nachdem ich eine kleine Pause von Büchern hatte , habe ich wieder die Zeit gefunden mich für einen schönen Roman zu begeistern. Als ich in meinem alten Bücherregal gesucht habe und auf das Buch „David Copperfield“ stieß war klar, welches Buch ich mir als nächstes vornehme. Eine schöne Traumwelt , die Menschen , die Geschichte und die Atmosphere versetzte mich in meine Kindheit! Ich finde außerdem gibt es keine Grenzen ab wann ein Buch nur von Kindern gelesen werden kann – warum sollte es auch ?! In diesem Sinne: weniger Filme und Serien gucken, Netflix und Instagram abschalten und wieder mehr lesen 🤗 Bei einer schönen Tasse Tee am Sonntag klingt das doch nach einem sehr guten Plan !

Was demnächst so ansteht

Diese Woche wird etwa stressiger , mit zwei Abgaben die ich für Uni vorbereiten muss und den Press Days die anstehen. Da ich natürlich nicht den glamourösen Vorteil habe einen Shuttle zu haben, fahre ich eigenständig den ganzen Tag in der Stadt herum. Bei dem Wetter was bei uns in München gerade ist , macht es nicht unendlich viel Spaß. Dafür freue ich mich schon riesig auf all die tollen Trends für SS 18. So kann man zumindest bei den Press Days ein bisschen die sommerliche Atmosphäre am den kalten November Tagen einfangen. Nächste Woche werde ich unbedingt all die Sachen zeigend ie mich begeistert haben.

IMG_5650

Neue Sachen in Erfahrung bringen

Ich habe schon vor ca. einem Jahr das Label Armed&Angels für mich entdeckt. Das Label macht super schöne Street Wear und sind außerdem auch noch super engagiert was die Nachhaltigkeit der Materiale und der der Herstellung ist. Daria Daria war erst vor kurzem mit dem Label in Südamerika und erzählt einiges über fair Fashion und die Herstellung der Stoffe.

64645EE9-90E3-4EE1-9A85-BB7D59320C1A

MerkenMerken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s