Weekly Recap #2

Was für eine Woche. Ich hole besser ein bisschen weiter aus, da ich natürlich meinen Vorsatz von vor einem Monat nicht geschafft habe einzuhalten und jede Woche zu schreiben, was sich aber definitiv nun ändern wird. Die Uni hat wieder angefangen und somit ist meine zeit bei der Glamour Online vorbei. Demnach werde ich wieder etwas mehr Zeit haben und nicht mehr eine 40 Stunden Woche im Büro, wodrauf ich mich insgeheim bereits sehr freue.

What a week. I am going to start with one weekend earlier science, of course my intention to keep writing this weekly recaps didn’t work out that well yet. Nevertheless I am going to start trying to keep up with that starting now ! My university started again and with that my time with Glamour Online is over. Now that the 40 hours working week is over, I can concentrate on writing more on my blog – what I am really looking forward too.

IMG_9170

Etwas Privates – Something private

Letztes Wochenende bekam ich besuch von meiner Mama. Sie war nun das zweite mal in München und das Wetter hat dieses mal absolut mitgespielt, es war warm, es war sonnig es war einfach nur schön. Wir fuhren an den Walchsee und ich überzeugte alle dass Bayern wohl die schönsten Seen Deutschlands hat, mit den besten Ausblicken. Während wir spazierten erschienen die Schnee bedeckten kappen der Alpen und boten sich so in ihrer schönsten Pracht.

Last weekend my mother was visiting. It was her second time in Munich and this time the weather was definitely on our side. The sun was shining, it was warm and all in one it was just perfect weather. We went to see the Walchsee, which is one of the prettiest Lakes in Bavaria and I could convince everyone that Bavaria has a lot to over. Walking around that lake with the snowy caps of the alp mountains surrounding us, was a magical view.

Mövenpick Lunch

Am Mittwoch wurde ich zu einem Presse-Lunch eingeladen zusammen mit Mövenpick. Leider hatte ich bis jetzt noch nicht das Vergnügen in einem der Mövenpick Hotels zu übernachten, kann es aber seit dem Lunch kaum erwarten. Das besondere Bett-Schlaf Konzept hat mein Interesse besonders geweckt und ich bin bereits unglaublich gespannt drauf wie es sich auf meine Schlafgewohnheit auswirkt. Wenn es dann soweit ist, berichte ich euch natürlich alles drüber.

Der Lunch fand im „Avva Restaurant“ statt , das angesagte Dreimühlenviertel erstrahlt gerade in seiner vollen Schönheit mit den Kirschbäumen und Birken. Das Restaurant ist erst seit vier Monaten eröffnet und bietet ein absolut wundervolles Menü und essen. Die Weine sind ebenso sorgfältig ausgesucht wie das Essen. Auf jeden Fall freue ich mich bereits auf einen weiteren Besuch dort.

On Wednesday I was invited to a press event together with Mövenpick. Unfortunately I was not able yet to visit one of the amazing Hotels of Mövenpick but after all that talk I can’t wait to get an opportunity. With their special sleeping program I am really looking forward to see how this one will effect my sleeping behavior.

The Lunch was hosted in a really lovely Restaurant called „Avva„. The hip upcoming area of the Dreihmühlenviertel is really beautiful with its trees flourish and the Isar just next to it. „Avva“ is only opened now for four month but it already git a very good reputation. The menu is wonderful and the wine selection is as carefully chosen as the dishes prepared. I would definitely recommend this one to everyone in Munich.

Was sonst noch los war – What else was going on

Ich bin endlich stolze Besitzerin eines neuen Mac Book Pros und musste mich schweren Herzens von meinem alten verabschieden. Das Leben geht trotzdem weiter und mit meinem neuen Mac Begleiter verbrachte ich viel Zeit in der Stabi Münchens wo ich für die Uni meinen Bericht schrieb.

Ich hab zufällig eine neue top Location zum Mittagessen entdeckt. Bis jetzt fand ich es eher schwer ein cooles Lokal in München zu finden, wo man zu guten Preisen ein leckeren Salat kriegt aber nun ist es soweit. „Das Maria“ im Glockenback Viertel bietet Frühstück bis 16 Uhr und ein tolle Mittagskarte. Auf jeden Fall allen für alle ein Besuch Wert. Außerdem servieren sie Fritz Müller Wein, was den Laden für mich bereits als gut auszeichnet.

I am finally a proud owner of a new Mac Book pro. With a broken heart I let my old one go and with my new companion I spend a lot of this week at the library where I wrote some Papers for my University.

I also discovered a new place for Lunch in Munich which is called “Das Maria”. Until now it was usually a little hard to find a good place where food and prices where in unison. The pieces are good, they have breakfast until 4 pm and the offer a really good lunch menu every day. Definitely worth a visit.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s